Laufen und quatschen

Die Holzbrücke führt zum Hafen von Kamién Pomorski.

Ich laufe gern. Zu Hause mache ich das meist allein. In den Ferien geniesse ich es daher umso mehr, mit meinem Mann Ruben eine Runde zu joggen. Wenn ich mich dabei noch mit ihm unterhalten kann, weiss ich, dass ich nicht zu schnell laufe. Denn bei allem Ehrgeiz – für mich steht der persönliche Wohlfühlfaktor bei der sportlichen Betätigung ganz weit oben.
Wir laufen von unserer Unterkunft, dem Landhaus Grabowo, zum Hafen nach Kamién Pomorski über die Holzbrücke und geniessen die Aussicht auf die Marina. Dabei qutaschen wir und joggen locker zurück zu unserer Ferienwohnung, wo Kind und Kegel auf uns warten.

Autor: athenaatw

Als frisch gebackene 40-Jährige steht meine neue Lebensdekade ganz im Zeichen der Gesundheit - stayhealthy24 (hours) lautet meine Devise!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s