Detox-Gesichtsbehandlung

Der Besuch bei einer Kosmetikerin ist für mich als Halbitalienerin eine völlig normale Angelegenheit. Meine Landsfrauen gehen wie auch zum Coiffeur regelmässig dorthin. Als Kind habe ich meine Mama oft begleitet und ihr während der Gesichtsbehandlung zugeschaut. Diese Gewohnheit hat mich geprägt. Im Teenager-Alter tat die regelmässige Reinigung, Massage und Pflege meiner unreinen Haut wirklich gut.

Zeit für mich
In den letzten Jahren habe ich diese Gewohnheit eher unfreiwillig vernachlässigt. Der Grund: Der Zeitmangel nach der Geburt meiner zwei Jungs. Mittlerweile sind die Kids mit 4 und 7 Jahren nicht mehr so klein, sodass sich meine Prioritäten wieder zu meinen Gunsten verschieben – organisatorischer Aufwand inklusive.
Mein Plan lautet, mir wieder bewusste Freiräume zwischen Kindern, Haushalt und Beruf zu schaffen. Also habe ich mich auf die Recherche gemacht und bin auf das House of Esthetical Beauty in Zürich Oerlikon gestossen – ein Kosmetikstudio für kosmetische und apparative Behandlungen, die mit neuen Geräten durchgeführt werden. Die Räumlichkeiten befinden sich in Erdgeschoss eines Einfamilienhauses, sie sind hell und freundlich eingerichtet.

Detox-Behandlung mit Ultraschall
Die Inhaberin Wanda Deja Gatzka hat mich herzlich empfangen und umfassend beraten. Entschieden habe ich mich für eine Detox-Gesichtsbehandlung mit Hautausreinigung, Peeling, Ultraschall, Maske inklusive Färben der Augenbrauen. Die Anwendung mit einem Ultraschall habe ich zum ersten Mal gemacht. Sie dient zur Mikromassage des Hautgewebes, sie regt den Zellstoffwechsel an und aktiviert die Fibroblasten, das sind einfach ausgedrückt Bindegewebszellen. Durch den Ultraschall werden die Zellmembranen durchlässiger für die nachfolgende Wirkstoffaufnahme. Die Behandlung kribbelt etwas und fühlt sich leicht warm, schmerzt aber nicht. Sie dauert circa 90 Minuten, ist sehr angenehm und kostet 95 CHF. Das Ergebnis ein frisches, gut durchblutetes Hautbild.

Autor: athenaatw

Als frisch gebackene 40-Jährige steht meine neue Lebensdekade ganz im Zeichen der Gesundheit - stayhealthy24 (hours) lautet meine Devise!

2 thoughts

    1. Ich gehe sicher wieder zur Gesichtsbehandlung. Für einen bleibenden Effekt, reicht eine Behandlung leider nicht aus. Kurzfristig habe ich aber ein verbessertes Hautbild wahrgenommen und die Behandlung an sich war angenehm und tat gut.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s